Square bereitet für den Urlaub, rollt die Integration von Geschenkkarten

Gerade rechtzeitig für die Feiertagseinkaufenjahreszeit, macht mobiler Zahlungsplattformversorger Quadrat die Geschenkkartenausgabe einfacher für sein kleines Geschäft Kundenbasis.

Das in San Francisco ansässige Unternehmen kündigte die Integration Dienstag, touting die Geschenkkarte Integration nahtlos für beide Verkäufer und ihre jeweiligen Kunden. Das Unternehmen rühmt sich auch die Erschwinglichkeit des Programms und behauptet, dass die Kosten der Verkäufer sind viel niedriger als die Konkurrenz.

Square Verkäufer müssen das Armaturenbrett gebunden an Square Register, um die Geschenk-Karten, die bei $ 1,50 ein Pop preislich sind zu bestellen. Nach der anfänglichen Gebühr jedoch, sagt Square, gibt es keine zusätzlichen Aktivierungsgebühren, noch keine Kosten für Abonnements, Rücknahmen oder Transaktionen.

Mit Square Register, können Verkäufer bieten, einlösen und verfolgen Geschenkkarten. Wenn ein Kunde eine Geschenkkarte kauft, werden die Gelder aus der Aktivierung automatisch auf dem Konto des Verkäufers am nächsten Werktag hinterlegt, sagte Square. Die Geschenkkarten werden wie jede Kredit- oder Debitkarte verwendet und können mit zusätzlichem Wert nachgeladen werden.

Das Geschenkkartenprogramm folgt den Nachrichten von gestern, dass Square seine Square Cash-Plattform verleihen würde, an den vorübergehenden Messaging-Service Snapchat.

Mit Snap Cash können Snapchat-Benutzer Geld an Freunde senden, indem sie Dollarbeträge in ein Textfeld eingeben. Square wird die Transaktionen zu verarbeiten, und ist auch verantwortlich für die Unterkunft der Kredit-oder Debitkarte Informationen, die Benutzer an ihre Konten binden. Der Deal wird voraussichtlich geben Square ein wenig zusätzliche Einnahmen in Form von Transaktionsgebühren, sowie den Zugang zu einer Fülle von Zahlungsdaten von neuen Benutzern.

Mehr

GoDaddy kauft WordPress Management-Tool ManageWP

Video: 3 unschätzbare Tipps von berühmten Tech-Unternehmern

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Platz macht Fußabdruck in der Nähe von Wall Street inmitten IPO, Verkauf Gerüchte, Square poaches Facebook-Produkt-Direktor für Anzeigen, Square erwirbt Terminmanager BookFresh, Square verweigert Ausverkauf Pläne, alle Augen auf die dicey aussehende Finanzen, Square greift ehemalige AWS exec zu führen Technologie, Square startet Markt, springt in E-Commerce, wie Square ermöglicht eine schnelle Service-Erstellung, verabschieden Square’s Flat-Fee Preise, Square integriert mit Xero, startet Software-Partner-Plattform

Square startet App Marketplace, um Händler zu registrieren, Square beginnt EMV Chip-Kartenleser Pre-Sales, Square startet Termine, ein Online-Scheduling-Tool für KMU

GoDaddy kauft WordPress-Management-Tool ManageWP, SMBs, Video: 3 unschätzbare Tipps von berühmten Tech-Unternehmern, KMUs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play