SAP Influencer Summit: ein qualifizierter Erfolg

Ich habe aus mehreren Gründen über SAP Influencer Summit 2011 ruhig gewesen

Anyhoo – hier ist meine nehmen.

SAP und die Cloud

SAP erwartet Ende Januar die SuccessFactors-Akquisition. Das bedeutete, dass das Unternehmen zwangsläufig in dem eingeschränkt war, was es über seine Cloud-Strategie sagen konnte. Keine Menge an Prodding und Stochast wurde zu einem SAP-Executive-Streuner aus der Partei Linie zu bekommen und das ist fair genug, auch wenn es unglaublich frustrierend ist. Das bedeutete, dass jede sinnvolle Diskussion über dieses Thema einen Monat oder so warten muss. Es bedeutete auch, dass viele der “Wolke” Sitzungen fad waren.

Allerdings war offensichtlich, dass in der erwarteten schütteln aus, ist Career OnDemand eine (nahe) Rennsport-Sicherheit als ein großer Opfer. Der Beweis kommt in der bemerkenswerten Abwesenheit der Lösung von den meisten Dia-Präsentationen. SAP kann nicht sagen, dass öffentlich und tatsächlich verweigert es (wie sie müssen), aber das ist meine Wette.

Im Übrigen hat Co-CEO Jim Snabe eine faszinierende Vision von Applikations-, Plattform- und Infrastrukturebenen geschaffen, die, wenn sie sorgfältig orchestriert werden, eine interessante Wettbewerbslandschaft für die Zukunft schaffen. Er positioniert den SuccessFactors-Deal als einen, der neue DNA in SAP einspritzt, wenn er aus seiner anspruchsvollen Komfortzone herausziehen muss, während er in den Bereichen, in denen SAP kämpft und die Chancen für massive Absatzsteigerungen in den Deals erschließt, die Geschwindigkeit auf den Markt bringt. Kollege Brain Sommer merkt an, dass SAP langsam war, aber beobachtet

Datenpunkte von SAP deuten darauf hin, dass das Schiff gedreht hat, aber es kann nicht so weit außerhalb des Hafens sein, wie es die Käufer wünschen. Vielleicht, wenn das Unternehmen seine Cloud-Engines auf Volldampf bekommt, wird es eine furchtbarere und relevante Wettbewerber zu Workday und Salesforce.com sein.

Im Laufe der Jahre hat SAP ein sehr spezifisches Hindernis, das so etwas in einem vorhersagbaren dreistufigen Prozess ausführt

Ich verallgemeinere, aber das ist meistens, wie die Dinge ausschütteln. Dieses Mal denke ich, dass die Dinge anders sind. Es scheint, dass SAP hat endlich erkannt, dass die Konkurrenz zu flink und dass seine Führung als Anbieter von Business-Apps kann sehr schnell erodiert werden. Interessanterweise hat SAP endlich begriffen, dass Sie eine Menge Einnahmen aus preiswerten Apps wie SuccessFactors machen können. Dies ist etwas, was ich hammerte mit Co-CEO Bill McDermott im vergangenen Mai. Seine Due Diligence auf SuccessFactors hat einen positiven Beweis geliefert. Jetzt beginnt der Spaß, wenn SAP seine Außendienstmitarbeiter umstrukturiert, um vielleicht eine andere Marke von Champagner zu trinken – nur noch viel mehr davon.

Die Entwicklergeschichte

Während Jim Snabes Keynote, machte er den Punkt, dass seiner Meinung nach die meisten künftigen Wachstum wird aus dem KMU-Raum kommen. Wenn korrekt (und ich denke, er ist auf das Geld bang), wird SAP Hunderte, wenn nicht Tausende von Anwendungen benötigen, um Vanilla-Lösungen wie ByDesign und BusinessOne unterstützen. Während SAP Millionen von Entwicklern in seiner Community hat, hat es nicht genug von den richtigen Entwicklern, die agil arbeiten können.

Eine Reihe von Kollegen ist sich einig, dass SAP die Freigabe der Entwickler-Community bei Technologien wie HANA, Sybase Unwired Platform, Gateway, NetWeaver und anderen radikal vereinfachen muss. Ich hörte, dass mindestens vier leitende Angestellte dieses Bedürfnis erkennen. Mehr zu dem Punkt, sie waren alle singen eine ähnliche Melodie ganz unabhängig von einander. Das ist eine sehr gute Nachricht und für die Zukunft gut.

Es gibt viel zu tun, aber ich sehe eine Handlungsbereitschaft, die in der Vergangenheit fehlt.

Die TIBCO Partnerschaft

Ich bin eine lange Zeit Fan von TIBCO vor allem, weil es ein neutraler Spieler in der Business-Anwendungen Platz ist. Ich war überrascht über die Partnerschaft Ankündigung, weil ich weiß, gab es Schwierigkeiten in der Beziehung zwischen SAP und TIBCO, die zurück gehen einige Jahre. Trotzdem vergeht kaum ein Jahr, ohne dass jemand eine Akquisition von SAP spekuliert. Ich werde nicht dorthin gehen, sondern stattdessen das Partnerschaftsabkommen verstärken wollen.

Es gibt wenige Details im public domain, zum großen Teil, weil beide Firmen innen sind oder eine ruhige Berichtsperiode betreten. Bei der Veranstaltung sahen wir eine rätselhafte Videoaufzeichnung von Vivek Ranadivé, CEO TIBCO, die über In-Memory (denken SAP HANA) und Echtzeit (denken TIBCO), aber nur wenig mehr. Ich sprach mit Murray Rode, COO TIBCO, wie ich etwas verstehen wollte, was das bedeutet. Er sagte: “Spotfire und HANA bieten eine Annäherung an das große Datenproblem und verstärken den Begriff des Werts, der von schnellen, visuellen Analysen kommt.” Spotfire will möglichst viele Datenquellen wie Sentimentanalyse erreichen Ist in vielerlei Hinsicht traditionellen BI, aber Kunden haben gezeigt, sie brauchen 3D-Visualisierung und wir bringen, dass auf den Tisch.Tibbr kann von einem großen Datenspeicher wie HANA profitieren.In ganz allgemein gesehen, denken wir, die Welt der Social-Media-Lösungen treibt sein eigenes Große Daten-Phänomen und Tibbr spielt sehr gut in diesen Situationen. ”

Trotz der Störungen, die die jüngste SuccessFactors-Ankündigung verursacht hat, gibt es immer noch viel zu kauen, und das braucht Zeit und das Sammeln vieler Perspektiven, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens, Mein Fokus liegt sehr stark im Entwicklerlager. Während SAP auf einige der Fragen rund um die Entwickler-Ökosysteme anspielte, brauchen sie eine weitere Verstärkung.- Die TIBCO-Partnerschaft muss erklären, und ich musste auf den Anruf in dieses Unternehmen warten.- Mein Video-Geschäftspartner Jon Reed und ich waren bis zu Unsere Necks Videoing Business ByDesign Kunden und SAP Insider. Das nimmt viel Zeit in Anspruch.

Lange Geschichte kurz, TIBCO hilft SAP füllen Lücken in Analytik und Social Computing im Kontext der Kunden benötigen Einblicke aus riesigen Datenmengen durch das SAP-HANA-System und in Echtzeit. Für TIBCO geht es darum, neue Märkte zu erschließen. In meinem Aufruf gab es kein richtiges Gespräch über die Middleware, aber das muss eine Diskussion sein, die vorwärts geht.

Geschäft ByDesign

Jon Reed und ich schossen zwei Videos mit ByDesign-Kunden, die beide sehr unterschiedliche Perspektiven auf, was in diesem Markt geschieht. Lufthansa Revenue Services, ein Arm der gleichnamigen Fluggesellschaft, übernimmt BYD als Ersatz für ein R / 3-System. Das ist faszinierend, denn es ist Teil einer fortlaufenden “Tier-2” -Story in Tochtergesellschaften großer SAP-Kunden. Das Video ist jetzt online.

Die zweite war mit einem Startup, wo SAP in einem wettbewerbsfähigen Angebot mit NetSuite gewonnen. Dieses Video wird in Kürze produziert werden, sondern bietet faszinierende Einblicke, warum Kunden unter diesen Umständen SAP wählen. Kurz gesagt: Bei einigen Wettbewerben wollen einige Kunden mit ihren größeren Wettbewerbern konkurrieren, die bereits SAP einsetzen.

SAP startet HANA-Version von Business Warehouse, SAP-Gewinner für den SAP HANA Innovation Award, Big Data Analytics, SAP investiert in Vivanda, Eine Lebensmittel-Digitalisierung, große Daten-Unternehmen

Abgesehen davon, sagte Jim Snabe, dass das Unternehmen sein Ziel von 1.000 BYD-Kunden im Jahr 2011 treffen wird. Wir müssen die formalen Einkommensbekanntmachungen zu überprüfen, aber wenn richtig, werden sie gut im ersten vollen Jahr der Veröffentlichung getan haben. Darüber hinaus sagt SAP, dass nahezu 80% aller BYD-Deals über Partner kommen. Das muss eine Erleichterung sein, da es einen erheblichen Kostendruck in dieser Gruppe beseitigt.

Schlussfolgerung

SAP erhält endlich seine Cloud zusammen, aber es wird nicht jedem gefallen. Für mich ist das wichtigste Thema rund um Entwickler und ich war echt überrascht, wie weit das Unternehmen in kurzer Zeit gekommen ist. Die TIBCO-Partnerschaft muss noch ausgearbeitet werden, könnte aber vielversprechend sein und BYD läuft.

Fügen Sie in der Tatsache, dass für mein Geld Jim Snabe gab seine zuverlässigste Leistung bis heute und Sie haben eine Firma, die viel energischer als ich erwartet erwartet. 2012 wird interessant sein …

Umfrage sagt, SAP HANA bringt Einsparungen, und es ist wahrscheinlich wahr

SAP startet HANA-only Version von Business Warehouse

Gewinner für den SAP HANA Innovation Award bekannt gegeben

SAP investiert in Vivanda, eine Lebensmittel-Digitalisierung, Großunternehmen