Virtualisierung vereinfacht Disaster Recovery für Versicherungsmakler Myron Steves bei der Bereitstellung von Effizienz und Agilität Gewinne zu

Hören Sie sich den Podcast an. Finden Sie es auf iTunes. Lesen Sie eine vollständige Abschrift oder laden Sie eine Kopie. Sponsor: VMware.

SAP führt VMware zur Bereitstellung virtueller Maschinen zur Unterstützung komplexer Schulungen ein Fallstudie: Wie SEGA Europe VMware zur Standardisierung der Cloud-Umgebung für global verteilte Spieleentwicklungen einsetzt: Deutschlands größtes Reisebüro startet eine virtuelle Reise zum Filialgeschäft IT unter Kontrolle Virtualised Desktops Spur Von VMworld, Kosmetik Giant Revlon nutzt die Macht der Private Cloud, um beeindruckende Einsparungen und Kosten-Vermeidung zu produzieren, von VMworld, NYSE Euronext auf Hybrid-Cloud-Vision und Strategie hinter den Kapitalmärkten Community Platform Vertical Cloud

Als der Hurrikan Ike Texas im Jahr 2008 schlug, wurde er zum zweiten teuersten Hurrikan aller Zeiten, um in den USA Land zu machen. Es war auch ein Weckruf für den in Houston ansässigen Versicherungsgroßhändler Myron Steves & amp; Co., Der nicht direkt, aber dennoch geschlagen wurde Realisiert seine IT-Disaster Recovery (DR) -Ansatz war schmerzlich unzureichend.

Die Unterstützung von rund 3.000 unabhängigen Versicherungsagenturen in der Golfküstenregion, mit vielen versicherten Immobilien in der aktiven Hurrikanzone, muss Myron Steves alle Ressourcen aufbringen und verfügbar haben, wenn und wenn schwere Stürme schlagen.

Die nächste BriefingsDirect-Diskussion konzentriert sich darauf, wie Myron Steves, ein kleines bis mittelständisches Unternehmen (SMB), eine moderne Disaster-Recovery- und Business-Continuity-Strategie auf der Grundlage einer hohen Server- und Client-Virtualisierung entwickelt und implementiert hat.

Erfahren Sie, wie Tim Moudry, Associate Director von IT und William Chambers, IT Operations Manager, beide bei Myron Steves, eine mutige Wahl, um im Wesentlichen 100 Prozent Server virtualisiert in 90 Tagen zu gehen. Das war der Grundstein für eine schnellere, kostengünstigere und robustere DR-Fähigkeit. Es half auch sie verbessern ihre Desktop-Virtualisierung Lieferung, ein weiterer wichtiger Aspekt der Erhaltung konstanter Verfügbarkeit keine mater was.

Die Diskussion wird moderiert von Dana Gardner, Principal Analyst bei Interarbor Solutions. [Disclosure: VMware ist ein Sponsor von BriefingsDirect Podcasts.]

Hier sind einige Auszüge

M oudry: Als Hurrikan Ike kam, nahmen wir eine andere DR-Support-Firma, und sie gaben uns Einrichtungen, um unsere Daten wiederherzustellen. Sie taten auch unsere Backups.

Wir gingen zu dieser Seite, um Systeme wiederherzustellen, und wir hatten eine harte Zeit, alles zu erholen. Wir testeten es, und es war wirklich schwerfällig. Wir haben versucht, die Server in Betrieb zu nehmen. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

So plauderten William und ich, dass es einen besseren Weg geben muss. Das ist, als wir anfingen, eine Menge der anderen Virtualisierungs-Software zu testen. Wir kamen zu VMware, und es war einfach so einfach zu implementieren.

Wir machten einen Vorschlag an unseren Vorstand und es war ein einfacher Verkauf. Wir haben das ganze Projekt für den Preis von einem Jahr von unserem alten DR-System gemacht. G ardner: William, was waren Ihre größten Sorgen über Veränderungen?

C hambers: Unsere obersten Anliegen waren nur zu vermeiden, was passiert während Ike. In dem Gebäude, in dem wir in Houston sind, waren wir ohne Strom für etwa eine Woche. Das war die Nummer eins für die Virtualisierung.

Nummer zwei war nur die Menge an Hardware. Jemand rief uns an und sagte: “Kannst du diese Server irgendwo anders hinnehmen und anschließen und sie laufen lassen?” Unsere Antwort war nein.

Das war der Vorsprung in die Virtualisierung. Wenn wir alles so mobil machen wollten, mussten wir mit einem anderen Weg gehen.

Data Center, Delta: “Wir können in Jahrzehnten denken, Data Centers, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in Pretax-Einkommen, Data Centers, Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Dann, wenn Sie in die Virtualisierung zu bekommen, denken Sie, “Nun, okay, das wird uns mobil machen, und wir können wieder woanders erholen”, aber dann starten Sie sehen andere Funktionen, die Sie verwenden können, die würde Profitieren, was Sie tun, bei kleineren physischen Größe. Es ist nur die Beweglichkeit der Daten selbst, wenn Sie Speicherplatz haben, der es für Sie tun wird. Recovery-Zeiten wurden auf nichts reduziert, einfacher zu verwalten

T hier war einfache Backups, alles, was Sie haben, um auf einem täglichen Wartungsplan zu tun. Es machte einfach alles einfacher zu verwalten, schneller zu verwalten, und so weiter. G ardner: Und so für Sie als SMB mit 200 Mitarbeitern, welche Anforderungen waren dabei? Sie haben offensichtlich nicht über unbegrenzte Ressourcen und Sie haben keine großen IT-Mitarbeiter.

C hambers: Es ist wahrscheinlich, was jeder andere IT-Shop will. Sie wollen Stabilität, Up-Time, Handhabbarkeit und Flexibilität. Das ist, was jeder IT-Shop wollen, aber wir sind ein kleines Geschäft. So mussten wir das mit weniger Ressourcen machen als einige der größeren Exxons und so.

Und es kann auch keinen Arm und kein Bein kosten. Wir sind Versicherungsmakler. Wir sind kein Träger. Wir sind zwischen den Trägern und Agenten. Mit unseren Leuten am Telefon, up-time ist wichtig, denn sie sind am Telefon zitiert die ganze Zeit. Das heißt, wenn wir unsere Telefone nicht beantworten können, wird der Versicherungsvertreter auf der Straße gehen, um das Telefon abholen, und sie werden das Geschäft woanders zu bekommen.

Auch haben wir Ansprüche. Wir verarbeiten nicht alle Ansprüche, aber wir machen einige Ansprüche, hauptsächlich für unsere Sachen, die an der Küste sind. Nach einem Hurrikan, das ist, wenn die Menschen wollen, dass wollen.

Wir müssen die ganze Zeit aufstehen. Wenn eine Katastrophe schlägt, werden sie sagen: “Ich brauche meine Politik zu bekommen”, und dann wollen sie auf unsere Website gehen, um diese Politik herunterzuladen, und wir müssen auf.

G ardner: Warum haben Sie in so kurzer Zeit 100 Prozent virtualisiert?

SAN-Speicher

C hambers: Wir haben das getan, weil wir Anwendungen auf unseren Servern, wie Rating-Anwendungen, E-Mails, unsere Kernanwendungen haben. Eine Weile zurück haben wir die Datenvolumina vom physischen Server selbst getrennt. Das Datenvolumen wird also auf einem SAN (Storage Area Network) gespeichert, das wir durch eine iSCSI erhalten.

Das machte es so einfach für uns, eine physikalisch-virtuelle (P2V) Konvertierung auf dem physischen Server durchzuführen. Dann am Abend, während unserer Erfüllungsperiode, schlossen wir diesen physischen Server herunter und brachten die virtuellen mit dem SAN verbunden, und wir waren gut. So haben wir es so schnell durchgemacht.

Moody: William bewegte uns zuerst zu VMware und nachdem wir sahen, wie VMware so gut funktionierte, haben wir VMware View ausprobiert und es war einfach ein Kinderspiel, wegen der Probleme, die wir vorher mit Citrix und wegen des Weges hatten Citrix arbeitet. Eine Sitzung betrifft alle anderen. Das ist, wo VMware glänzt, weil jeder auf ihrer unabhängigen Sitzung ist.

G ardner: Wo sind Ihre Rechenzentren?

M oudry: Im Augenblick ist es Houston und San Antonio, aber wir bewegen unsere gesamte Ausrüstung zum Kolos, und wir werden in Phoenix und Houston sein.

G ardner: Das ist also noch eine weitere Schutzschicht, eine breitere geografische Verbreitung und nur eine Verringerung des Risikos im Allgemeinen. Lassen Sie uns einen Moment Zeit nehmen und sehen, was Sie getan haben, und sehen Sie etwas detaillierter, was es für Sie bekommen hat. Return on Investment (ROI), haben Sie irgendeinen Sinn, nachdem Sie dies durchlaufen haben, was Sie jetzt tun, dass vielleicht die Kosten für es in erster Linie bedeckt?

M oudry: Wir verbrachten ungefähr $ 350.000 pro Jahr in unserer vergangenen DR-Lösung. Wir haben das nicht verlängert, und die VMware DR bezahlt sich für das Jahr.

Wir arbeiten mit Automatisierung. Für unsere Mitarbeiter haben wir weniger Platz. Sie nur nicht so viele mieten.

Und wir kaufen keine Geräte wie früher. Wir hatten 70 Server und vier Racks. Es komprimiert zu einem Rack. Wie viele Klingen laufen wir, William?

C hambers: Wir sind mit 12 Blades, und die jährlichen Wartungskosten auf jedem Server, die wir im Vergleich zu dem, was wir jetzt haben, ist 10 Prozent jetzt, was es war.

G ardner: Ich bemerke, dass du auch ein Microsoft-Shop bist. Haben Sie sich ihre Virtualisierung oder DR? Wieso bist du nicht mit Microsoft gegangen?

C hambers: Wir sahen zuerst eines ihrer Produkte an. Wir haben die Produkte Virtual PC und Virtual Server verwendet. Sobald Sie anfangen zu betrachten und ihre Bewertung, es ist ein wenig schwieriger Setup. Es läuft gut, aber damals, glaube ich, es war 2008, hatten sie nichts wie die vCenter Site Recovery Manager (SRM), die ich finden konnte. Es war etwas langsamer. Rundherum war das Produkt nicht so gut wie das VMware-Produkt.

Ich erinnere mich, als William es lud. Ich glaube, er verbrachte wahrscheinlich etwa 30 Tage loading Microsoft und er bekam ein paar Maschinen läuft auf sie. Es war wahrscheinlich etwa zwei oder drei Maschinen auf jedem Host. Ich dachte: “Mann, das ist ziemlich cool.” Aber dann hat er die kostenlose Version von VMware heruntergeladen und versucht das gleiche auf dem. Ich glaube, es war drei Tage, bis der Host geladen war und dann alle Produkte neu zentriert wurde, und dann war es großartig., M oudry: Dann sagte er, dass es war Ein wenig teurer, aber dann wogen wir alle Kosten für alle Hardware, die wir haben, um mit Microsoft zu verbringen. Er lud die VMware und er legte etwa 10 VMs auf einem Host

Ich lief super. Es war fantastisch. Ich konnte nicht glauben, dass wir so viel Leistung von einer Maschine bekommen konnten. Sie würden denken, dass mit 10 Servern, würden Sie die meisten Leistung zu bekommen. Ich konnte nicht glauben, dass diese 10 Server so schnell auf einem Server, dass sie auf 10 ausgeführt wurden.

C hambers: Das war ein weiterer wichtiger Vorteil. Der Fußabdruck von ESXi war etwas kleiner als ein Microsoft.

M oudry: Es hat den Speicher viel effizienter genutzt.

G ardner: Sie haben vSphere, vCenter Site Recovery Manager und View erwähnt. Ist es das? Sind Sie bis zu den neuesten Versionen von denen? Was hast du eigentlich an Ort und Stelle?

C hambers: Wir haben jetzt beide in der Produktion, vCenter 4.1 und vCenter 5.0. Wir migrieren von 4.1 auf 5.0. Statt das traditionelle Vor-Ort-Upgrade zu machen, haben wir es eingerichtet, um ein paar Hosts aus der Produktionsumgebung zu nehmen, sie neu zu erstellen und dann nur in der Serverumgebung VMs zu migrieren.

Es ist dasselbe mit der View-Umgebung. Wir haben genügend Hosts, so können wir ein paar aus, die neue Umgebung zu bauen, und dann nur starten Migration von Benutzern, um es.

Alles geschah viel schneller als wir dachten. Sobald wir ein paar der Conversions, der physischen Server, die wir hatten, und es ging so schnell, dass es so passiert ist. Wir waren im Zeitplan auf unseren Zeitplänen und voran auf allen unseren Budgetnummern. Sobald wir alles in unserer physischen Produktionsumgebung virtualisiert haben, könnten wir damit beginnen, neue virtuelle Server aufzubauen, um diejenigen zu ersetzen, die wir umgewandelt hatten, nur für bessere Leistung.

Ohne Unterbrechung

Wir waren in der Lage, es ohne Unterbrechung zu tun, und das war eines der besseren Dinge, die passiert ist. Wir könnten einen physischen Server während des Tages zu konvertieren, während die Menschen noch mit ihm, oder erstellen Sie die VM für sie. Dann, in der Nacht, nahmen wir die physischen unten und brachte die virtuelle bis, und sie nie wusste es.

G ardner: Wie wäre es mit einigen anderen Erfolgsmesswerten?

Kopieren der Vorlage

M oudry: Making neue Server ist nichts. William hat eine Vorlage. Er kopiert es und benennt es um.

C hambers: Der Einsatz von neuen ist 20 Minuten. Dann haben wir unsere Entwicklungsleute, die herunterkommen und sagen: “Ich brauche einen Server, genau wie der Produktionsserver, um einige Tests durchzuführen, bevor wir diese in die Produktion bringen.” Das dauert 10 Minuten. Alles, was ich tun müssen, ist zu klonen, dass Produktionsserver und richten Sie es für sie für die Entwicklung verwenden. Es ist so schnell und einfach, dass sie ihre Arbeit viel schneller erledigen können.

M oudry: Anstatt den Windows-Datenträger zu laden und einen Server zu laden und alle Patches hochzuladen.

C hambers: Es gibt Ihnen eine ähnliche Umgebung. In der Vergangenheit, wo sie getestet auf einem Test-Server Sie gebaut, das ist nicht genau das gleiche wie der Produktionsserver. Sie könnten Fehler haben, die sie noch nicht einmal kennen, und das schneidet die Entwicklungszeit nur sehr stark ab.

G ardner: Irgendwelche Ratschläge für Leute, die die gleiche Richtung der Richtung betrachten, höhere Virtualisierung, gewinnen die Vorteile von DR-Ergebnis und dann vielleicht mehr von dieser Beweglichkeit und Flexibilität? Was hättest du im Nachhinein gelernt, dass du mit anderen teilen könntest?

C hambers: Wenn Sie Virtualisierung nutzen werden, dann bekommen und starten Sie es auf einer kleinen Basis. Nur um einen Beweis des Konzepts zu tun, die Leistung zu überprüfen, die ganze gebührende Sorgfalt zu tun, die Sie benötigen und in sie erhalten. Es wird sich wirklich auszahlen am Ende.; M oudry: Haben Sie ein Change Control System, das überwacht, was Sie ändern. Als wir zuerst da waren, testete William die VMs, und ich konnte nicht glauben, wie ich früher sagte, wie schnell es ist. Wir haben Leute, die auf den Telefonen sind. Sie zitieren Versicherung. Sie müssen die Geschwindigkeit haben. Wenn es zögert, und dass Kunde am Telefon dauert länger, um unseren Leuten die Informationen zu geben und unsere Leute haben harte Zeit, es zu zitieren, werden wir das Geschäft verlieren.

Wenn William einige dieser Pakete auf die VM-Software, und es war nicht nur so schnell, aber es lief schneller auf der VM, als es auf einer Festplatte war. Ich konnte es nicht glauben. Ich konnte nicht glauben, wie schnell es war. “C hambers: Und es gab noch etwas, das wir sahen. Wir haben eine Menge Leute, die jetzt zu Hause arbeiten, nur wegen der View-Umgebung und so. Ich glaube, wir haben unsere inneren Leute vernachlässigt, weil sie lieber in einer View-Umgebung arbeiten, weil es so viel schneller ist, als auf einem lokalen Desktop zu sitzen.

Backbone-Geschwindigkeit

M oudry: Wenn jemand zu Hause arbeitet, sind sie blitzschnell. Oben ist eine Geisterstadt, denn jeder will von zu Hause aus arbeiten. Das ist auch Teil unserer DR. Das Modell lautet: “Wir haben hier eine Katastrophe. Das bedeutet, dass wir keine Menschen in Büros stellen müssen, und mit der Voice over IP ist es wie ihr Call-Center. Sie rufen einfach von zu Hause an.

C hambers: Sie können jetzt auch von verschiedenen Geräten arbeiten. Ich weiß, wir haben Laptops gibt, iPads, verschiedene Arten von mobilen Geräten, und es ist alles sicher.

Hören Sie sich den Podcast an. Finden Sie es auf iTunes. Lesen Sie eine vollständige Abschrift oder laden Sie eine Kopie. Sponsor: VMware.

Sie könnten auch interessiert sein in

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren