Mit Galaxy Note 4 Start, Samsung zielt darauf ab, Apple, behaupten Innovationsmantel vorzuziehen

Samsung am Mittwoch startete seine Galaxy Note 4, Galaxy Note Edge, ein gekrümmter Bildschirm Phablet und Gear VR, ein virtuelles Headset, aber die größere Mission für die Elektronik-Riese war Besitz von großen Bildschirm mobilen Geräte zu behaupten und sich als eine Position zu positionieren Innovationsführer.

Mehr von dieser Website Rezensionen

Samsung Galaxy Note 4: Die Features, den Starttermin, den Preis und die Spezifikationen, die wir von Samsungs nächsten stylus-ized ‘Phablet erwarten: Wacky, formschönes Samsung Galaxy Note Edge Sport gebogen, fallaway 5,6-Zoll-Bildschirm (hands-on), Samsung Gear S : Samsung Galaxy VR ist real: Samsung plus Oculus macht eine Note 4 in die virtuelle Realität (hands-on)

Das Timing, die Launch-Veranstaltung auf der IFA-Konferenz in Berlin und New York, war schwer zu ignorieren mit Apples iPhone 6-Debüt nächste Woche. Samsung war eindeutig bemüht, den Innovationsmantel behaupten, da Apple schließlich um ein größeres Display iPhone bietet.

DJ Lee, Executive Vice President und Leiter Vertrieb und Marketing von Samsung’s IT & mobile Kommunikation Einheit, sagte: “Wir werden nie verlangsamen.” Lee positioniert Samsung als Innovationsführer auf alles vom S-Pen Stylus über die Benutzeroberfläche bis zur Bildschirmauflösung und Batterieverbesserungen.

Lee sprach auch Samsungs tragbare Bewegungen und bemerkte: “Unsere Branche befindet sich in einem sehr wichtigen Moment.”

Der Takeaway: Samsung wird weiterhin feuern und innovativ mit einer schnellen Kadenz von Gerät startet. Apple würde gegen, dass Samsung werft die Dinge an die Wand, um zu sehen, was Gerät wird tatsächlich bleiben.

Samsung Galaxy Note 4 hat Viererkabel HD 5.7-Zoll-Display, 16MP Kamera, schneller Snapdragon 805 Chip (hands-on)

Schauen wir uns Samsung’s High-Level-Messaging und ob die Rede hält

Innovation: Samsung hat seinen Stift vorgerückt und die Note 4 Handschrifterkennung ist schneller als sein Vorgänger. Der Galaxy Note Edge verfügt über einen gebogenen Bildschirm, der Teil der Benutzeroberfläche ist. Es ist unklar, ob Entwickler für das Design gehen, aber der Edge ist verrückt genug, um nützlich zu sein. Darüber hinaus hat niemand versucht, dass Edge-Design. Samsung hat auch 3G-Konnektivität zu seiner neuesten Ganguhr hinzugefügt. Insgesamt stellte Samsung einige innovative Features und Konnektivität zu einem Gear S SmartWatch kümmert sich um die größte Beschwerde mit den Geräten. Samsung sprach auch seine Benutzeroberfläche Tweaks.

Fazit: Die Innovation von Samsung steht im Einklang mit früheren Zügen. Einige der Features sind fast zu leicht zu verspotten, aber viele von ihnen sind Elemente, die Sie nicht wissen, die Sie benötigt. Samsung sicherlich werft Dinge draußen zu sehen, was Sticks.

Samsung besitzt die große Leinwand: Während Apple wird in der großen Bildschirm Gerät spielen nächste Woche, Samsung war emphatisch, dass es dort zuerst war. Der Rand hat einen 5.6-Zoll-Bildschirm. Auch Samsung neuesten Smartwatch hat eine riesige Leinwand.

Urteil: Samsung wurde verspottet, als es große Bildschirmgeräte gestartet. Dennoch finden Sie Menschen in New York City halten diese massiven Bildschirme an die Köpfe. Alles, was Samsung startet – Note 4, Gear S und Gear VR – hat massive Bildschirme. Irgendwann werden diese Bildschirme zu groß sein. Dieser Punkt ist noch nicht gekommen.

Samsung hat ein Entwickler-Ökosystem. Samsung bemerkte wiederholt, dass es Entwickler benötigt, um das Unternehmen und die Funktionalität für die Edge sowie die Virtual Reality-Brillen zu unterstützen. Samsung hat auch seine eigene Gesundheits-Plattform.

Urteil: Samsung kann woo Entwickler, aber es ist unklar, ob App-Hersteller sind loyal zu Google und Android oder der Consumer Electronics Riese. Samsung kann gut Partner, aber es fehlt die Entwickler-Loyalität, die Apple und Google genießen. Diese Beschränkung könnte letztlich beeinflussen, wie der gebogene Bildschirm der Note Edge in der Praxis funktioniert.

Diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September

Apple, diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September, Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Innovation, M2M-Markt Bounces zurück in Brasilien

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

? M2M Markt springt zurück in Brasilien