SEA zu sehen Intel-powered Smartphones in “in der Nähe”

Intel schaut, um die Einführung von Atom-powered Smartphones auf den Markt zu bringen, mit dem neuesten in Form von Acer’s Liquid C1-Smartphone, das heute enthüllt wurde.

Südostasien wird frühe Nutznießer der Anstrengungen des Chipherstellers sein, seine Smartphone-Pläne voranzubringen, da Thailand als Startmarkt für die Liquid C1 bezeichnet wurde. Ein älterer Intel Vorstand fügte hinzu, er wird “enttäuscht”, wenn es drei Monate dauert, bis das Mobilteil seinen Weg in viele der Region anderen Märkten zu machen.

Im Gespräch mit der Website am Donnerstag, Uday Marty, Intels Geschäftsführer für Südostasien, erkannte, gab es “Höhen und Tiefen”, da das Unternehmen enthüllte seine, Smartphone Straßenkarte. Der Chiphersteller hatte “sehr solide Fortschritte” im Jahr 2012 gemacht und dies wurde mit der Einführung der ersten Intel-powered Smartphone – der Xolo X900 – in Indien von lokalen Telefon-Hersteller Lava International im April 2012, bemerkte Marty.

Heute, mit seinem Liquid C1-Smartphone – das von Intel Atom Z240-Prozessor mit dem Codenamen “Lexington” – für den thailändischen Markt angetrieben wird, markiert Acers Ankündigung das neunte Smartphone von Intel in neun Monaten angetrieben, sagte er das Unternehmen Engagement für die Smartphone-Plattform.

Acer’s Liquid C1-Smartphone kommt mit einem 4,3-Zoll-Bildschirm mit einer 2.000mAh-Batterie, die 9 Stunden von 3G sprechen reden Zeit und eine erweiterte Grafik-Engine mit einer 8-Megapixel-Kamera mit einem Burst-Modus, um klarere Bilder auch mit Bewegung zu erfassen. Neben dem Atom Z240-Prozessor, der für das Betriebssystem Android 4.0 (OS) optimiert wurde, stellte Intel auch das XMM 6265-Modem für HSPA + -Konnektivität bereit, sagte Marty.

Weitere Smartphones mit Intel Prozessoren gehören Lenovos bevorstehender K900, Motorola Mobility’s Razr i und Safaricoms Yolo, der am vergangenen Freitag in Kenia gestartet wurde.

Der Atom Z240 Prozessor wurde auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang dieses Monats enthüllt und zielt auf den Marktwert des Smartphones ab. Laut Intel, bringt der neue Prozessor hohe Leistung für schnelle Web-Browsing, reiche Multimedia und eine Android-Anwendung Erfahrung. Mike Bell, Vice President und General Manager von Intel’s Mobil- und Kommunikations-Gruppe, sagte, die Low-Power-Atom-Plattform ermöglicht es, neue Marktsegmente zu adressieren und erweitern ihre erweiterte Portfolio-Smartphone-Angebote.

Marty sagte, Intel und Acer wählten Thailand, um das Liquid C1-Smartphone zu starten, weil, es ist ein wichtiger Markt, mit einem jungen mobilen Benutzer Publikum. Rund 67 Millionen Menschen leben im Land mit einem durchschnittlichen Alter von 34 Jahren und IDC hatte prognostiziert, dass 6 Millionen Smartphones allein 2012 verkauft werden sollen.

Die Regierung schloss vor kurzem ihre 3G-Spektrum-Auktion ab, wobei die Betreiber Advanced Info Service (AIS), Total Access Communication (Dtac) und True Move erfolgreich eine Lizenz zur Verfügung stellten. Dies wird erwartet, dass die Betreiber spornen 3G-Smartphones für die Verbraucher zu fördern, fügte er hinzu.

Er enthüllte, dass einige andere südostasiatische Märkte ihre Hände auf dem Acer-Smartphone in der “sehr nahe Zukunft”, aber war nicht in der Lage, Details über die Märkte und tatsächlichen Starttermine zeigen. “Ich werde sehr enttäuscht sein, wenn [startet in diesen Märkten] nicht stattfinden in [die nächsten] drei Monate”, sagte er.

Verbraucher, die nach Intel-basierten 4G-Mobiltelefonen suchen, müssen allerdings noch eine Weile warten. Marty sagte, dass das “LTE-Gate” ist, warum Märkte wie Singapur, die in Richtung zu 4G langfristige Entwicklung (LTE) Netze sich bewegen, keine Intel-smartphones sehen, gegeben, dass seine Prozessoren nicht die späteste drahtlose Technologie stützen.

Er sagte, Intel hat Validierung abgeschlossen und wird mehrere Varianten von LTE auf dem Markt haben in diesem Jahr, beginnend mit Single-Mode-Daten, gefolgt von Multimode-Daten und Sprache. “Wir haben Silicium-Sendungen für unser Single-Mode-Datenmodul gestartet und werden die Lösung in Volumen auf das erste Quartal 2013, gefolgt von Sendungen von Multimode-Daten und Stimme später in diesem Jahr.

CEO Paul Otellini sagte in einem früheren Analysten anrufen, dass während Intel macht Fortschritte mit LTE-Modems, es erwartet nicht, dass ein integriertes LTE-Modem und Anwendung Prozessor bis 2014, berichtet Tech-Website EE Times. Otellini sagte, dass die ersten Handys mit Intel-gelieferten LTE-Fähigkeit voraussichtlich Anfang 2014 während der Mobile World Congress (MWC) Messe starten.

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht, Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple und Samsung Shrug off billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, Telcos,? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme